Lass dir vom Moment eine Form geben

DIE VERÄNDERUNG TRITT EIN, IN DEM MOMENT, IN DEM DU BEREIT BIST, DICH VOM MOMENT VERÄNDERN ZU LASSEN.

In dem Moment, in dem du bereit bist, mit dem zu fliessen und in dem zu erkennen, was ist. was sich dir schenkt.

In dem Moment, in dem du in der Gegenwart lauschst und beginnst dich mit ihr zu bewegen.

In dem Moment, in dem der Tanz einsetzt und dein Herz sich öffnet in der Sanftheit und tiefen Intimität der Verbindung mit dem Augenblick.

In dem Moment, in dem du sehen kannst, weil du deinem Herzen erlaubt hast, sich zu öffnen, dass dir etwas Vollendetes geschenkt wird.

In dem Moment, in dem der Klang deines Herzens verschmilzt mit der Möglichkeit dieses Augenblicks.

Du kannst nichts verändern, und als selbes gleiches Ich, dem Moment eine andere Form geben.

Doch der Moment kann dir eine Form geben. Dich verändern.

Wenn du dich bewegen lässt und offen bist für ihn.

Hörst und weich bist

Bereit mit ihm zu sprechen, ihn kennenzulernen, mit ihm verbunden zu sein.

Tiefe tiefe Liebe

Sophie

Hier kannst Du Dich zum Newsletter anmelden

Kontakt